Rolog

Festplattenabgabe nun von Cloud Betreibern einheben?

Michael Walter beendet einen Aufsatz im aktuellen "Medien & Recht" auf Seite 26 mit dem Vorschlag an den Gesetzgeber, dieser wäre gut beraten, darüber nachzudenken, wie Cloud Betreiber in die Pflicht genommen werden können. Denn die in Österreich von ihm und einer gespaltenen Künstlerschaft geforderte Festplattenabgabe hat technisch schon bald ein Ablaufdatum.

Pumpen statt kaufen - mit Sticker am Briefkasten zeigen

Zeig's dem Nachbarn: Ob Bohrmaschine, Raclettegerät oder Discokugel – mit einfachen Stickern am Briefkasten kann jeder sehen, welche nützlichen Dinge man zu verborgen hat. Dann muss nicht jeder kaufen, was er nur selten braucht. Das verringert den Konsum und belebt die Nachbarschaft.

In jedem Haushalt befinden sich Werkzeuge, Küchengeräte, Produkte für Freizeit und Unterhaltung und vieles mehr, die nur selten benutzt werden und die man einem netten Mitmenschen auch gerne einmal borgen würde. Umgekehrt wäre man manchmal froh, Dinge, die man nur ab und zu benötigt, in der Nachbarschaft einfach mal kurz ausleihen zu können.

Motorola Milestone Smartphone upcycled & Google-frei

2ndboot Splash Screen als Eingangstor

Ein echtes Fairphone wird nicht gekauft, sondern upgecycled.

Zwei Entwickler Communities kümmern sich mit Enthusiasmus darum, dass ein aktuelles Android Betriebssystem nicht nur auf brandneuen Smartphones läuft, sondern auch ältere Modelle wieder flüssig funktionieren. Nachdem ein Teil der Familie heute am Neujahrstag schon auf die Hütte abgerauscht ist, hatte ich genug Muße um die Werkzeuge der cyanogenmod und xda Developer Communities auszuprobieren. Bei einem Tablet der ersten Generation hatte ich ja schon mal mit einem Upgrade Glück gehabt.

Sturmfreie Bude

An diese ziemlich freche Kampagne der ÖBB können sich wohl noch einige erinnern.

Da gab's auch ein Video dazu, ziemlich mutig, etwas lang, kommt praktisch ohne Erläuterung aus.

Als weiteres begleitendes Element der Sommerticket-Kampagne fand eine Facebook-Promotion statt, in der die User selbst Videos und Fotos hochladen konnten, die ihre Eltern in Feierlaune zeigen.

 

Universaltext

Wie sieht ein Universaltext aus, der im Web, im Radio, oder im Video gut funktioniert? Die folgende Struktur hat sich vielfach bewährt: Der Text kann fast an allen Stellen abgeschnitten werden, ohne die Leser zu frustrieren, wenn sie nicht alles lesen. Je nach Platzangebot und Verfügbarkeit von Lesezeit wird der Inhalt vorzu vertieft.

MacBook mit Ubuntu Linux wiederbelebt

MacBook revitalisiert

Späte Apfelernte: diese Wochenende habe ich es geschafft, einem weissen MacBook (Version 2,1 late 2007) wieder Leben einzuhauchen. Der Rechner war im net culture lab Dornbirn in verschiedenen Projekten im Einsatz und hat einige Gebrauchsspuren. Die Festplatte war kaputt, das CD Laufwerk geht nicht mehr. Er lag jetzt wohl zwei Jahre herum, zu Schade für diese durchaus passable Hardware.

Flugradar Online

Radarbox interkativ

Wer immer schon mal wissen wollte, welche Flugzeuge über dem Himmel schweben oder nächtens los starten, schaut mal auf die Radarbox.

Auf dem Bild der Ausschnitt um den Bodensee am 4.11.2013 um 23h30. Von Zürich aus sind große Maschinen nach Bangkok, Hongkong und Singapur gestartet und überfliegen gerade Tirol; von London aus quert eine Maschine nach Dubai.

Seiten

Rolog abonnieren